Sie sind hier: Pferdchen.org Pferde Gesundheit

Pferdegesundheit - Wichtigstes Gut: die Gesundheit des Pferdes


zooplus.de

Damit das Pferd leistungsfähig ist, sind seine Gesundheit und sein Wohlbefinden die wichtigsten Grundvoraussetzungen. Gesunde Pferde zeigen sich interessiert an ihrer Umwelt, was an aufmerksam gespitzten Ohren ablesbar ist. Wenn sie sich entspannen, hängen die Ohren locker zur Seite. Das Verhalten eines gesunden Pferdes ist ausgeglichen und es blickt freundlich aus klaren, wachen Augen. Gesunde Pferde besitzen einen guten Appetit und nehmen regelmäßig kleinere Mengen Wasser auf.

Ein Kriterium zur Beurteilung der Pferdegesundheit hinsichtlich Stoffwechsel-
problemen oder Fütterungsproblemen ist der  Futterzustand. Die Rippen des Pferdes sollten zwar zu spüren, aber nicht zu sehen sein. Das Fell sollte einen seidigen Glanz aufweisen. Die Nüstern sind trocken und sauber. Die Beine des Tieres sollten trocken und klar sein. An den Hufen sollten sich weder Rillen noch Risse zeigen. Taktreines Laufen und eine gleichmäßige Belastung aller vier Füße sind weitere Indizien für ein gesundes Pferd.

Wenn Sie sich täglich mit Ihrem Pferd beschäftigen und die Routinearbeit im Stall und das Putzen zur genauen Beobachtung Ihres Tieres nutzen, werden Sie schnell feststellen, falls irgendetwas nicht in Ordnung ist.

Allgemeine Hinweise zum Körper, den Körpersystemen und den Organen des Pferdes finden Sie im Bereich  Anatomie


Gesundheit
Weitere Artikel
Krankheiten