Sie sind hier: Pferdchen.org Reiten Gelände

Reiten im Gelände


zooplus.de

Für die meisten Freizeitreiter ist ein Ausritt ins Gelände – also in die freie Natur – das höchste Glück. Anders als auf dem Reitplatz oder in der Reithalle gibt es für Pferd und Reiter im Gelände jedoch eine Vielzahl an Reizen. Für den Reiter ist deshalb ein sicherer Sitz eine der Grundvoraussetzungen für einen Geländeritt, zudem sollte er das Pferd und dessen Reaktionen im Gelände genau kennen, damit beide den Ausritt auch wirklich genießen können.

Die Tier- und Pflanzenwelt muss beim Geländeritt schonend und rücksichtsvoll behandelt werden. Man bleibt auf vorgesehenen Wegen und galoppiert nicht einfach achtlos über Äcker und Wiesen. Wenn man auf Fußgänger oder Radfahrer trifft, sollte man diese im Schritt passieren.

Der Reiter sollte beim Ritt im Gelände immer genau auf die Beschaffenheit des Untergrundes achten. Tritt das Pferd beispielsweise in ein Erdloch, so kann dieses üble Verletzungen zur Folge haben.


Weitere Artikel zum Reiten im Gelände