Zirkuslektionen mit dem Pferd

Mit Zirkuslektionen kann man die Beziehung zu seinem Pferd vertiefen. Außerdem kann durch Zirkuslektionen auch ein gewisser Gymastizierungseffekt bedingt durch die Übungen zur Dehnung und Beweglichkeit erreicht werden.

Zirkuslektionen machen darüber hinaus in erster Linie Spaß. Nicht nur dem Menschen, sondern auch dem Pferd. Sie sind eine willkommene Abwechslung zum sonstigen Training, egal ob Bodenarbeit oder Arbeit unter dem Sattel. Natürlich liegt der Reiz für die Pferde bei Zirkuslektionen auch in der Belohnung, die meistens in Form von Leckerli erfolgt.




Für das Pferd sind Zirkuslektionen richtiges Gehirnjogging. Der Mensch kann beim Training der Zirkuslektionen sehr viel über den vierbeinigen Gefährten lernen und seine Beobachtungsgabe für die feinen Nuancen im körperlichen und mentalen Verhalten des Pferdes schärfen.

Wenn Sie mit Ihrem Pferd Zirkuslektionen erarbeitet haben, ist es hinterher eine sehr schöne Belohnung und Bestätigung, andere an Ihren Ergebnissen teilhaben zu lassen, indem Sie mit Ihrem Pferd eine kleine Vorführung zum Besten geben.

Weitere Artikel zu den Zirkuslektionen mit Pferden