Pferdeversteigerungen

Pferdeversteigerungen, wo Pferde und Ponys an den Meistbietenden versteigert werden, werden in vielen Ländern der Erde abgehalten. Dabei sind die Pferdeversteigerungen unterschiedlich konzipiert. So gibt es Versteigerungen, wo in erster Linie Gebrauchspferde bzw. Freizeitpferde versteigert werden und Pferdeversteigerungen, wo der Schwerpunkt auf Sportpferden, Zuchtpferden, Stuten oder Hengsten gelegt wird.

Pferdeversteigerungen bieten den Vorteil, dass man sich im Rahmen der Veranstaltung viele verschiedene Pferde anschauen kann. Bei Pferdeversteigerungen haben Sie allerdings nur wenig Gelegenheit, sich intensiv über die Geschichte der Pferde zu informieren oder Probe zu reiten.




Bei einer Pferdeversteigerung oder Pferdeauktion ist man außerdem „gezwungen“, seine Kaufentscheidung schnell zu treffen. Wenn Sie ein Pferd bei einer Versteigerung oder Auktion kaufen wollen, müssen Sie ganz genau wissen, was Sie tun und was Sie für Vorstellungen haben.

Weitere Artikel zum Pferdekauf