Wladimirer Traktorenpferd

Farbe:
üblicherweise Schwarzbrauner

Herkunft:
Region um Wladimir (Russland)

Einsatz:
Arbeitspferd

Stockmaß:

ca. 1,63m


Anatomie:

Insgesamt gehört das Wladimirer Traktorenpferd oder Wladimirer Kaltblut nicht zu den schwersten Kaltblütern. Das Wladimirer Traktorenpferd hat einen mittelgroßen Ramskopf, der wenig fleischig erscheint. Der Hals hat eine normale Länge und ist sehr kräftig.




Der Rücken ist stark und kurz. Die Kruppe des Wladimirer Traktorenpferdes ist rund und mit mäßig steilem Abfall. Die Schulter weist eine mittlere Schräge auf und verfügt über eine ausgeprägte Muskulatur. Die nicht zu kurzen Gliedmaßen haben lange Röhren und kräftige Gelenke. Die Fesseln sind mittellang. Das Wladimirer Kaltblut hat oft großflächige weiße Abzeichen am Kopf und an den Beinen. Sein glänzendes Langhaar ist gewellt und dicht. Der Kötenbehang kann von mäßig lang bis lang ausfallen. Das Gewicht des Wladimirer Traktorenpferdes liegt bei circa 700kg bis 800kg.

Wladmirer Traktorenpferd – Details

Entstehungsort des Wladimirer Kaltbluts ist die Region um die Stadt Wladimir (russische Gebietshauptstadt, ca. 200km nordöstlich von Moskau), die der Rasse auch den Namen gab. In diesem Gebiet herrscht die Landwirtschaft vor, was in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts den Ausschlag zur Zucht einer eigenständigen Arbeitspferd-Rasse gab. Dazu wurden einheimische Pferde mit Pferden der Rassen Ardenner, Suffolk Punch, Clydesdale und Shire gekreuzt. Im Anschluss an die russische Revolution wurde das Einkreuzen ausländischer Pferderassen untersagt. Seitdem findet beim Wladimirer Traktorenpferd eine Reinzucht statt. Das Stutbuch für die Rasse gibt es seit 1946.

Bemerkenswert für das Wladimirer Kaltblut sind seine raumgreifenden Gänge, die durch die relativ flache Schulter ermöglicht werden. Auf diese Weise erscheinen die Pferde in Bewegung deutlich leichter als sie es in Wirklichkeit sind.

Gehorsam und Leistungswillen charakterisieren das Wladmirer Traktorenpferd. Als Arbeitspferd erzielt es beachtliche Ergebnisse beim Bewegen schwerer Lasten. Es ist alles in allem ein freundlicher und verlässlicher Partner für den Menschen.