Pferde verladen / aufladen

Führen Sie das Pferd mit ausreichend Abstand an den Pferdeanhänger heran, damit es Zeit hat, sich mit der Situation vertraut zu machen. Steuern Sie die Mitte der Rampe gerade an. Wenn Ihnen ein Helfer zur Verfügung steht, können Sie ihn bitten, in einem kleinen Abstand hinter dem Pferd herzugehen, damit es nicht so schnell stehen bleibt.

Wenn Sie nur ein Pferd transportieren wollen und der Hänger für zwei Pferde vorgesehen ist, ist es ratsam, das Pferd auf der linken Seite des Pferdeanhängers einzuladen. Auf der Seite, die dem Inneren der Straße zugewandt ist, steht das Pferd nämlich in der Regel wesentlich ruhiger.




Sobald Sie mit dem Pferd im Anhänger sind, sollte der Helfer die hintere Absperrung (Stange, Kette, Band) hinter dem Pferd schließen und die Rampe hochklappen. Nun binden Sie das Pferd so vorne an, dass es noch die Möglichkeit hat, während der Fahrt Anlehnung an der Trennwand zu finden.

Weitere Artikel zum Verladen und zum Pferdetransport