Pferde-Lexikon – Auswahl

Suchen im Pferdelexikon

Überspringen

Von überspringen ist die Rede, wenn sich das Pferd unnötig hoch hinaus katapultiert, um ein Hindernis im Springreiten zu überwinden. Überspringen kann aufgrund von Angst, einer negativen Erwartungshaltung oder als Folge einer noch nicht ausgereiften Springtechnik in Erscheinung treten.
Weitere Begriffe im Lexikon