Flaggenrennen / Flag Fliers

Beim Flaggenrennen oder Flag Fliers finden zwei Pylonen (Verkehrleitkegel, Straßenkegel) als Flaggenhalter Verwendung. Der erste Pylone wird auf die Mittellinie gestellt, der zweite Pylone wird zwei Meter hinter der Wechsellinie positioniert. Im Pylonen auf der Mittellinie stecken zunächst vier Flaggen.

Zum Start hält der erste Reiter eine fünfte Flagge in Händen, die er im Vorbeireiten in den freien Pylonen hinter der Wechsellinie steckt. Auf dem Rückweg greift er dann nach einer Flagge aus dem Pylonen an der Mittellinie, die er an der Start- und Ziellinie an den nächsten Reiter übergibt. Beim Flaggenrennen bewältigen alle Reiter den Parcours auf die gleiche Art.




Wenn der Reiter eine Flaggenhalter bzw. Pylonen umreißt, so muss er ihn wieder hinstellen, wobei er ebenfalls wieder die korrekte Anzahl von Flaggen einstecken muss. Anschließend kann er das Spiel mit einer beliebigen Flagge fortsetzen und muss nicht zwingend die Flagge verwenden, die er ursprünglich in Händen hielt.

Gerätebedarf Flaggenrennen

Pro Bahn werden für das Mounted Games Spiel Flaggenrennen folgende Geräte benötigt:

  • 5 Stück Flaggen
    Stablänge: 122cm
    Flaggenlänge: 23cm
    Flaggenbreite: 23cm
    dreieckig oder viereckig
  • 2 Stück Pylonen
    als Flaggenhalter
    Durchmesser
    obere Öffnung: 10cm