Flaschenpendelverkehr

Für das Spiel Flaschenpendelverkehr oder Bottle Shuttle werden zwei umgestülpte Tonnen zwischen den Stangenreihen aufgestellt. Eine Tonne wird dabei auf der Mittellinie, die andere Tonne zwei Meter hinter der Wechsellinie platziert. Eine griffige Plastikflasche, die circa zu einem Drittel mit Sand gefüllt ist, wird auf die Tonne an der Wechsellinie gestellt.




Eine weitere Plastikflasche befindet sich in Händen des ersten Reiters. Nach dem Start stellt er diese auf der Tonne an der Mittellinie ab. Anschließend reitet er weiter bis zur Tonne an der Wechsellinie, wo er die dort stehende Flasche ergreift. Er reitet mit dieser Flasche zurück zu Start- und Ziellinie und reicht sie an den nächsten Reiter weiter.

Der Parcours wird beim Flaschenpendelverkehr von allen Reitern auf die gleiche Art absolviert. Jeder Reiter bringt seine Flasche auf die jeweils freie Tonne und holt die Flasche von der belegten Tonne ab. Der letzte Reiter bringt eine Flasche mit über die Ziellinie.

Während des ganzen Spiels müssen die Flaschen zu jeder Zeit aufrecht auf den Tonnen stehen.

Gerätebedarf Bottle Shuttle

Pro Bahn werden für das Mounted Games Spiel Flaschenpendelverkehr folgende Geräte benötigt:

  • 2 Stück Tonnen
  • 2 Stück Plastikflaschen
    mit Sand oder ähnlichem gefüllt
    Höhe: circa 25cm
    Gewicht: 400g