Mounted Games: Weitere Spielregeln

Kontakt zum Pony / Pferd
Während des Spiels muss der Reiter fortwährend mit seinem Pony / Pferd in Kontakt bleiben. Ausnahmen bilden Paarspiele, wo das Pony / Pferd zwischendurch vom Partner gehalten wird. Verliert ein Reiter den Kontakt mit seinem Pony / Pferd, muss er das Spiel an der Stelle fortsetzen, wo er den Kontakt verloren hat.

Stürze vom Pony / Pferd
Wenn ein Reiter stürzt und dabei sein Pony/Pferd verliert, muss er dieses zunächst wieder einfangen und dann zu der Stelle zurückkehren, wo die Trennung von seinem Pony / Pferd erfolgte. Von dort aus kann er dann das Spiel fortsetzen. Verlässt ein reiterloses Pony / Pferd das markierte Spielfeld, wird es außerhalb des Spielfeldes festgehalten, wo es der Reiter abholen muss.

Verlassen der Arena

Sollte ein Pony / Pferd die Arena geritten oder „lose“ verlassen, führt dieses zur Eliminierung der Mannschaft.




Eliminierte Mannschaft
Eine Mannschaft, die in einem Spiel eliminiert wurde, erhält für dieses Spiel keine Punkte.

Hilfestellung unter Mannschaftskameraden
Es ist keinem Reiter erlaubt, einem anderen Reiter bei der Aufgabenbewältigung zu helfen. Ausnahmen bilden Spiele, die als Paare bestritten werden oder Übergabesituationen.

Behinderung anderer Mannschaften
Während des gesamten Spiels muss der Reiter auf seiner Bahn bleiben. Kommt er von seiner Bahn ab und behindert dabei einen anderen Reiter oder eine andere Mannschaft, so werden er oder seine Mannschaft vom Spiel ausgeschlossen.

Fehler berichtigen

Wenn der Reiter einen Fehler gemacht hat, kann er zurückkehren, um diesen Fehler zu berichtigen. Dieses gilt auch, wenn er bereits die Ziellinie oder Wechsellinie überschritten hat. Falls der Schiedsrichter das Spiel schon abgepfiffen hat, ist jedoch keine Fehlerberichtigung mehr möglich. Die Berichtigung von Fehlern muss vor dem Weitermachen in der richtigen Reihenfolge erfolgen. Ausnahmen bilden Spiele, wo die Regeln wie beispielsweise beim Hochstaplerspiel etwas anderes vorsehen.

Verletzungen
Unterbricht der Schiedsrichter ein Spiel wegen einer Verletzung, so nimmt die betroffene Mannschaft nach dem erneuten Anpfiff nicht mehr am laufenden Spiel teil. Für dieses Spiel erhält die Mannschaft die niedrigste Punktzahl.