Beinschutz: Schutzgamaschen

Schutzgamaschen schützen das Pferdebein komplett zwischen Sprunggelenk und Fesselgelenk. Schutzgamaschen verfügen auf der Innenseite über eine zusätzliche Polsterung.




Einige Modelle bieten auch den Sehnen (Vorderbeine) oder der Vorderseite der Röhrbeine (Hinterbeine) besonderen Schutz, wenn es um das Bewältigen von festen Hindernissen beim Springen geht.