Decke auflegen und abnehmen

Pferd eindecken

Zum Auflegen stellen Sie sich seitlich neben das Pferd, legen die Decke zunächst weit genug vorne auf den Pferderücken auf, wobei Sie sie halb zurückfalten (hinterer Deckenteil wird nach vorne umgeschlagen. Nun können Sie den Brustverschluss der Decke schließen. Anschließend bringen Sie die Decke in die richtige Position und falten dann auch den hinteren Deckenteil aus. Wenn die Decke passend auf dem Pferderücken liegt, können Sie die Kreuzgurte oder den Deckengurt schließen. Wenn die Decke mit Beinschnüren ausgestattet ist, verschließen Sie auch diese.





Decke abnehmen

Zum Abnehmen der Decke werden erst alle hinteren Verschlüsse geöffnet und anschließend die vorderen Verschlüsse. Um zu verhindern, dass Kreuzgurte oder Beinschnüre gegen das Pferd schlagen, sollten Sie diese lose zusammenknoten. Nun falten Sie das Vorderteil der Decke zurück und nehmen die Decke mit einer wischenden Bewegung nach hinten vom Pferd ab. Dabei sollten Sie seitlich neben dem Pferd und nicht dahinter stehen.

Pullover-Decken werden über den Kopf des Pferdes angezogen bzw. ausgezogen. Ziehen Sie beim Eindecken hierbei auch zunächst den vorderen Teil der Decke in Position, bevor Sie den Rest der Decke über dem Pferd ausbreiten.