Reitstiefel, Chaps und Reitletten

Zum Reiten eignen sich kurze Stiefel mit einem niedrigen Absatz oder Gummistiefel beziehungsweise Lederstiefel mit langem Schaft ideal. Reitstiefel sollten eng am Bein anliegen und eine möglichst glatte Sohle aufweisen, damit Sie später damit nicht in den Steigbügeln hängenbleiben.




Chaps oder Reitletten sind Beinschoner, die oft aus Wildleder hergestellt werden und zu Stiefelletten getragen werden. Stiefelletten stellen vor allem im Zusammenspiel mit Chaps oder Reitletten eine gute Alternative zu klassischen Reitstiefeln aus Leder oder Gummi dar.