Pferde-Rezept: Bananen-Mash

Zutaten:

  • 1kg Weizenkleie
  • 500g Haferschrot
  • 1kg Bananen, zerquetscht
  • 300g Leinsamen, gekocht
  • 50g Jodsalz
  • 100g Mineralfutter
  • Wasser

Wenn kein fertig vorbereiteter Leinsamen verwendet wird, sollte der Leinsamen einen Tag vor der Zubereitung des Bananen-Mash eingeweicht und dann abgekocht werden. (siehe dazu auch:  Leinsamen).




Bananen zerquetschen und mit allen anderen Zutaten des Rezeptes – bis auf den Leinsamen vermengen. Anschließend die Mischung unter den gekochten Leinsamen rühren. Je nach Temperatur immer wieder kaltes Wasser zugeben und den Bananen-Mash etwa eine halbe Stunde ziehen lassen.

Wenn der Bananen-Mash lauwarm ist, kann er ans Pferd verfüttert werden.