Pferde-Lexikon – Auswahl

Suchen im Pferdelexikon

Banding

Der Ausdruck Banding beschreibt eine bestimmte Art des Einflechtens der Pferdemähne bei Westernturnieren. Beim Banding wird die Mähne des Pferdes am Mähnenkamm entlang in kleine Bereiche aufgeteilt, die oberhalb des Nackens mit einem Gummiband zusammengebunden werden. Die einzelnen Mähnenteile, die auf diese Weise entstehen, werden beim Banding nicht eingeflochten.
Weitere Begriffe im Lexikon