Pferde-Lexikon – Auswahl

Suchen im Pferdelexikon

Beidseitig belastende Gewichtshilfe

Unter der beidseitig belastenden Gewichtshilfe wird das gleichmäßige Belasten beider Gesäßknochen beim Reiten gerader Linien bezeichnet. Die beidseitig belastende Gewichtshilfe soll die Hinterhand des Pferdes aktivieren und ein vermehrtes Herantreten unter den Schwerpunkt fördern.
Weitere Begriffe im Lexikon