Pferde-Lexikon – Auswahl

Suchen im Pferdelexikon

Bosal

Bosal ist eine gebisslose Zäumung mit einem runden, geflochtenen Nasenband aus Rohhaut, die überwiegend beim Westernreiten eingesetzt wird. Die Wirkung erfolgt beim Bosal über die Nase des Pferdes. Diese Art der Zäumung wird auch als Hackamore bezeichnet, wobei man sie nicht mit dem mechanischen Hackamore verwechseln darf. Im Detail bezeichnet man das Nasenband bzw. den Nasenriemen, der insgesamt optisch wie ein Tropfen aussieht, als Bosal. Dieses Bosal wird mit einem Westernkopfstück verbunden und endet im so genannten Bosalknoten, der zur Befestigung der Mecate genutzt wird.
Weitere Begriffe im Lexikon